Autor: Steffen Popp

Logbuch #27 Woche 1

Bewusst ohne Plan starteten wir Anfang des Monats in Oldenburg im Rahmen unserer Flausen Residenz #27 „Deutsche Demokratische Rechenprobe“ die Suche nach einem “Planspiel”, das uns hilft Elemente des sog. “Computersozialismus” auf eine Performance zu übertragen bzw. in ihr kommunizierbar zu machen. Das Logbuch unserer ersten Forschungswoche findet ihr nun hier.

Start der Residenz “Deutsche Demokratische Rechenprobe”

… ab morgen, über den ganzen Februar, am Theater Oldenburg. Hoffentlich ham’wer alles eingepackt … Wenn eine Revolution käme, dann wär doch endlich mal Zeit für alles, was im Arbeitsalltag untern Tisch fällt… oder? Dies soll nicht eine reine Utopie bleiben. Die Künstler*innen von „helfersyndrom“ und „Wu Wei Theater Frankfurt“ erproben praktisch forschend den Computersozialismus. Dafür kommt nicht nur Mensch und Computer, sondern auch „alt-“ und „neulinks“ oder auch Kontrolle…

The future starts now

Die Abschlußwoche der Zukunftstraumagentur in Büdingen ist zu Ende gegangen. In den Räumen des ehemaligen Familienzentrums haben wir die insgesamt exakt 100 Träume, die wir in Büdingen gesammelt haben, gesichtet, sortiert und ausgewertet. Es hingen Träume von der Decke, es gab  Mini-Traumtheateraufführungen aus Zigarrenschachteln, es wurde auf unserem fliegenden Traumteppich gemeinsam “sozial geträumt”, es war eine kleine Ausstellung gemalter Zukunftstraumszenarien zu sehen (vor allem von Schülern der Stadtschule, tausend Dank…

Mehr Zukunft kommt nach Büdingen

Die Zukunftstraumagentur tauscht ihre temporäre Traumsonde gegen ein stationäres Traumlabor ein!: Vom 30.11. bis 09.12. residieren wir in der Vorstadt 9-11, im ehemaligen “Planet Zukunft”, dem Familienzentrum Büdingens. Öffnungszeiten immer von 14-19 Uhr. Dort nehmen wir weiterhin Träume entgegen, gestalten unser Labor mit unserer Sammlung aus und arbeiten an der abgeleiteten Zukunftsprognose. Dazu gibt es eine Reihe Sonderveranstaltungen immer um 19 Uhr: 01.12. Dokumentartheater der Zukunft “Die Träume von uns”…

Einladung zur Künstlerischen Austausch-Plattform 2016 von FLUX

helfersyndrom ist mit seinem FLUX-Residenzprojekt der Zukunftstraumagentur dieses Wochenende auch  auf der Austausch-Plattform in Bad Orb (in Lignas “Wirtshaus im Spessart”!) mit dabei und freut sich auf den Austausch mit den anderen Residenzlern und interessierten Gästen. Eingeladen, sich an dem Diskurs zu beteiligen, sind Bewohner, Künstler, Veranstalter, Pädagogen, Kinder und Jugendliche gleichermaßen. Schaut vorbei! Mehr Info und der Flyer zum Download hier.

Die Zukunftstraumsonde macht sich nach Büdingen auf

Heute gehts’s los: Unsere Zukunftstraumagentur schlägt in Büdingen auf, wo wir drei Wochen lang umherziehen und mit unserer mobilen Traumsonde Zukunft einsammeln werden. Der Plan für die erste Woche: Bis Donnerstag 03.11. sind wir auf dem Parkplatz des REWE Markts in der Bahnhofstraße zu finden, am Freitag, 04.11. werden wir Teil des Marktgeschehens auf dem Marktplatz … kommt doch vorbei und holt euch eureTraumagentenaustattung ab!